24 Februar 2008

Socken Nr. 2 erfolgreich .. ..


.. .. verschenkt.

Die hab ich aus selbstgefärbter Wolle gestrickt und einem ganz lieben Menschen geschickt.
Es sollte eine Überraschung werden und die ist auch gelungen :-).
Es ist ein ganz einfaches rechts/links Muster und ein bisschen wildern die Farben auch. Das find ich super schön.
Da die Socken ja nu weg sind, hab ich schon die nächsten mit dem Muster auf den Nadeln und die werden für mich - glaub ich auf jeden Fall, lol.

Kommentare:

mariebars "art" hat gesagt…

schon wieder Scken ,schön geworden bist du im Sockenfieber hi,hi

Jutta hat gesagt…

Hallo Ania,

du gehst ja "fremd" .... dein Blog heißt Quilters Happening und ich seh fast nur Gestricktes !!!!

Aber Scherz beiseite, dein Strickfieber ist klasse !!!! Nun schau ich mich noch ein wenig weiter bei dir um.

Liebe Grüße,
Jutta