16 September 2008

Meine schönsten Färbeergebnisse


Ich hab natürlich auch wieder tolle Stöffchen in überraschenden Farben gefärbt, lol.
Aber am meisten freue ich mich diesmal, dass alle 3 Shirts, die ich für mich gefärbt hab, super schön geworden sind.

Das obere habe ich erstmal im Glas beige gefärbt und dabei die Farbe erst ins Glas gefüllt und dann das Shirt reingedrückt. Dabei ist der obere Teil teilweise fast weiss geblieben.
Nach einer Stunde einziehen hab ich das Shirt gut ausgedrückt und dann von der unteren Kante aus auf eine dicke Kordel aufgewickelt und stramm gezogen. Dann kann es nochmal in grüne Farbe und durfte darin bis morgens schwimmen.


Das lila Shirt habe ich auch im Glas gefärbt.



Die rechte Seite des Shirts habe ich in kräftiges Lila getaucht, dann über den mittleren Teil einen rosaton gekiptt und dann von oben ein helles flieder drüber laufen lassen *g*.
Alles klar ? LOL


Dieses ist mein absolutes Lieblingsteil. Ich finde es sooo schön.
Wie das mit der Spirale geht, hat uns Martina erklärt und ich war ja schon bei Jutta neidisch auf das Muster, lol.

Also hatte ich mir einen Rollkragenpullover gekauft und ihn mit dem gleichen Muster gefärbt.
Dazu hab ich 2 Lilatöne und 2 Grüntöne verwendet.

Tja und nun wundert ihr Euch ?
Ja kein Wunder . ... *g*
Heute morgen wollte ich also den tollen Rolli für das Foto anziehen und siehe da, ich hab den Kopf nicht durch das dafür vorgesehene Loch gekriegt :-))
Ich musste also tatsächlich kurzerhand den Rollkragen entfernen. Es war nix zu machen .. .. und ich glaube nicht, dass ich einen Wasserkopf hab, lol.

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Stark - dann können wir ja mal zusammen die Gegend im Partnerlook unsicher machen! Finde deins fast noch schöner - nicht so knallig!
LG Jutta

Anonym hat gesagt…

Wow, die Schnecke ist eine Granate. Sieht einfach nur großartig aus. Aber hatte ich nicht irgendein T-Shirt in einem braunen Bad gesehen...?

Schönen Tag und viel Spaß im Dschungel.

Angela