19 Dezember 2008

Nur mal so .. ..


Ich war zwar heute fleissig, aber ich kann es noch nicht zeigen. Wenn die Post schnell ist, zeig ich es vielleicht morgen, lol.

Dafür hatte ich heute meinen ersten Urlaubstag. Jedes Jahr trage ich die Woche um Weihnachten in die Urlaubsplanung ein und immer - seit 14 Jahren - wird diese Woche gestrichen, weil angeblich im Weihnachtsgeschäft zu viel zu tun ist.
Dieses Jahr war alles anders ... ... ich habe Urlaaauuuub :-)
Also konnte ich mich dieses Jahr in den allgemeinen Weihnachtsstress einreihen, der die meisten befällt, wenn es so langsam auf die letzten Tage vor dem Fest zugeht. Bisher hatte ich ja für diesen Stress gar keine Zeit, lol.

Deswegen war ich heute morgen schon früh beim gelben I... , um festzustellen, dass es gar nicht so voll war, wie ich erwartet hatte. Dann war ich die letzten Lebensmittel einkaufen. Nach dem Ausladen des Autos fuhr ich zum orange-blauen P... , um unser Lieblingseis zu kaufen und dann zur Post, wo ich eine sehr geduldige junge Frau erwischte. Geduld brauchte sie, denn ich hatte die komplette Weihnachtspost meiner Ma mit und meine eigene Weihnachts-und Tauschpost. Und wie das in unseren Kreisen ja so ist, hatte jeder Brief ein anderes Gewicht und eine andere Dicke :-)).
Wieder im Auto überfiel mich eine kleine Panikattacke.
In 5 Tagen ist heilig Abend und danach wird es bei A... keine Baumstämme mehr geben. OhA, vielleicht gab es jetzt schon keine mehr .. .. . Also Zündschlüssel gedreht und ab zu A... .
Auf der Fahrt dorthin habe ich mir fest vorgenommen, die Restbestände aufzukaufen. Die müssen ja schliesslich bis nächstes Jahr Weihachten reichen, gell ?!
Aaaaaber, das Regal war voll ! Hmmmm, so ungefähr 200 Baumstämme erschien mir dann doch ein bisschen übertrieben, deswegen habe ich mich mit 6 begnügt. Ob die wohl bis Heilig Abend reichen werden ? *g*

Auf jeden Fall ist Weihnachtsstress gar nicht so schlimm, wie ich immer dachte :-)
Nu sitze ich hier und berichte Euch von meinem Tag.
Als nächstes läuft schon mein Badewasser und nachdem ich gleich aufgeweicht das Haus vollgetropft habe, geht es ab auf die Couch.

Dort gibt es lecker Kakao mit Amaretto und der Grinch wartet schon auf mich.
Kennt ihr den Grinch ?
Den muss man wenigstens einmal gesehen haben :-))

So, jetzt wünsche ich euch einen schönen Abend und eine weiterhin stressfreie Vorweihnachtszeit.

PS.: das einzig nicht so schöne heute war, dass ich vor lauter Einkaufen Martina verpasst habe, die mir eine Tüte Plätzchen auf den Briefkasten gestellt hat :-))
Dankeeeeeeeeeee !!!!

Kommentare:

alda hat gesagt…

dann genieße deinen Urlaub!!!
der "Grinch" ist schon lustig, kommt er etwa in diesem Jahr auch??

...schade dass mir keiner Plätzchen vor die Tür stellt.
lg
alda

Veri hat gesagt…

ein schöner Erlebnisbericht und es ist doch immer wieder erstaunlich, wieviele Parallelen es doch gibt :-) Aber ehrlich, Du musst bestimmt nicht verunsichert sein... SECHS BAUMSTÄMME reichen ganz SICHER bis Heilig Abend
ganz liebe Grüsse und schöne Bescherung
Veri

s´hexerl hat gesagt…

hihi..... jaaaa...soooo schön kann Weihnachten sein *breitgrins*
und klar kenn ich den Grinch ;-) ...und wenn ich so meinen Bauch anguck, dann bin ich auch schon ganz bestimmt erwachsen *kicher*
Ich wünsche Dir und den Deinen ein herrliches Fest, völlig stressfrei und voller lieber Menschen!
gdvlg,
s´hexerl