18 September 2009

Katzenbänkchen Deluxe


Diese Woche war ich fleissig und habe mal wieder ein bisschen an der "Einrichtung" der neuen Wohnung gearbeitet, auch wenn diese noch nicht so wirklich in Sicht ist.
Die Katzen fanden die neue Bank 'n bisschen komisch und mussten sich erst dran gewöhnen.
Ich musste Missy mit Leckerchen bestechen, damit sie mal drauf hüpft *g*.

Die Bank gehörte vorher den Kindern meiner Schwester und war hochglanz schwarz lackiert.
Ich hab sie abgeschmirgelt und grün lackiert. Das Kissen habe ich aus einem bordeauxfarbenen Nerzimitat genäht. Das war eine riesige Schweinerei, aber die hat sich gelohnt, denn es sieht total gemütlich und kuschelig aus.
In ein paar Tagen wird sich die 3erBande auch dran gewöhnt haben.

Kommentare:

KATHY hat gesagt…

Hallo ;)

Was für eine tolle Bank!
Die hätte ich gern in meiner Küche :- )) Sieht wirklich klasse aus....Retro und Nostalgie mag ich besonders! ;- ))

Bei uns wohnt auch eine Fellnase mit dem Namen Missy....ist witzig :- `)....ein Bild von ihr ist seitlich meins Blogs....

Lieben Gruß
kathy

bveri1@gmx.de hat gesagt…

wirklich eine schöne Bank. Ich hoffe, Du lebst Dich gut ein in Deiner neuen Wohnung. Vielleicht treffen wir uns ja bei Martina nochmal? lg Veri