19 Juni 2011

Happy Dance dank Jule

Endlich habe ich den Quilt fertig, den Jutta vom Faulengraben vor ein paar Jahren als Block of the Month entworfen hat.
Manche Dinge dauern etwas länger, aber jetzt ist er umso schöner, auch wenn er momentan nicht zum farblichen Konzept der Wohnung passt, lol.
Das nächste Mal wird vielleicht alles grün, dann ist es wieder perfekt :-)

(Nein, der Quilt ist nicht riesengross. Das ist eine Kinder, bzw Katzenbank, lol)





















Vielen Dank für die tolle Anleitung, liebe Jutta !
Auch wenn es ein bisschen gedauert hat, es hat viel Spass gemacht




Damit konnte ich heute wieder ein Projekt von meiner ToDoListe 2011 streichen.
Jedes Jahr lege ich mir eine Liste an mit 10 Projekten, die ich in dem Jahr fertig stellen will.
Das sind UFOs, Quilts an denen ich sowieso grade arbeite aber auch Quilts, die mir so im Kopf rumschwirren., kleine Projekte, Lebensaufgaben und fixe Ideen, hehe.
Es ist eine "das könntest du mal machen"-Liste, keine "das muss fertig werden"-Liste. Ist ja schliesslich ein Hobby *g*
Es gibt Projekte, die stehen schon seit 3 Jahren drauf, wie z.B. der Nearly Insane.
Dieses Jahr habe ich schon 5 Punkte meiner Liste streichen können. So viele habe ich noch nie geschafft. Vielleicht kann ich den Nearly Insane ja auch bald streichen :-)

Kommentare:

Bente hat gesagt…

Liebe Ania.
Super schön und fertig, gratuliere!!!
Meine nearly Insane darf bis 2012 ruhen, aber dann!!!!
Ist das Buch angekommen?
liebe Grüße
Bente

Heike's quilts and socks hat gesagt…

Hallo Ania,
Dein Quilt ist wunderschön geworden. Ich liebe diese Farben.
Mein Nearly Insane ruht auch noch.
LG, Heike

blauraute hat gesagt…

Liebe Ania,
der Quilt mit den wunderschönen Stickereien ist traumhaft schön geworden. - Schön, dass Du dieses Jahr schon so viel hast streichen können.
Dir einen schöne Woche und liebe Grüße
Roswitha

Annette hat gesagt…

Huhu Ania!
So lange ist das doch nicht herr! Soo schön!
Liebe Grüße
Annette