25 Januar 2013

Ich komme dem Wahnsinn immer näher .. ..




 .. .. denn ich habe grade den letzten quadratischen Block fertig genäht. Jetzt fehlen nur noch 5 Dreiecke :-)
Leider habe ich ihn einen Tick zu gross genäht - kommt schonmal vor, hehe. Das Engelchen auf der linken Schulter sagte "sei so gut und korrigier das. So kann das nicht bleiben" . Das Teufelchen auf der rechten "schneid ab, was zu viel ist, da guck nie wieder jemand so genau hin".
Das Teufelchen hat gewonnen. Nu haben meine Dreiecke keine Spitzen mehr, wenn der Block eingenäht ist aber wenn der Quilt mal auf dem Bett liegt, fällt das sicher nicht mehr auf *g*.

Ungefähr die Hälfte der Blöcke habe ich schon zusammen genäht. Gefällt mir :-)




Kommentare:

Eulenpatch hat gesagt…

Auf den fertigen Quilt bin ich schon sehr gespannt. Er wird toll! Diese warmen Farben sind wunderschön.
Bei einem so aufwändigen Block würden mich die geringfügig fehlenden Spitzen auch nicht stören.
lg Monika

Nana hat gesagt…

Das ist ein richtiger Traum und was für Farben und wie filigran! Das ist wirklich umwerfend schön.

Nana

Trinchen hat gesagt…

He, das ist echt der Wahnsinn!
Ganz interessante Farbkombination!!
Und das Teufelchen muß auch mal gewinnen!

Ich wünsche ein schönes Wochenende!!
Helga

Sonnenblume hat gesagt…

Bei dem Wahnsinn darf man nicht zu pingelig sein. Das hast du ganz richtig entschieden. Bin schon sehr auf das fertige Ergebnis gespannt.
LG Frauke

Heike hat gesagt…

Echt der Wahnsinn!!! Das ist doch eins deiner Lebensprojekte. Die hab ich gerade letztens auf deiner Internetseite bewundert!!! Ganz phantastisch. Da ziehe ich ganz tief meinen Hut. Was du da alles so vorgestellt hast...ganz toll. Bin mal gespannt wie der fertige Quilt aussieht.
Liebe Grüße Heike

maria hat gesagt…

Du bist ja superfleißig, und so im Stillen, bei mir hätte das Teufelchen auch gewonnen :-))
Liebe Grüße Maria

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Ania,
dein Nearly Insane ist nicht nur der Wahnsinn, er ist auch wunder-wunderschön - Hut ab vor dieser tollen Leistung!!! Aber dass du mit Schnipselchen "per du" bist, weiß ich spätestens seit deinem Mystery ;-)
GlG, Martina

Patchworkheike hat gesagt…

Der fertige Quilt wird bestimmt ganz toll. Bin schon auf das Bild gespannt. Bei mir hätte das Teufelchen auch gesiegt ;o)).
LG Heike

Antje hat gesagt…

So ein Teufelelchen schleicht sich auch bei mir gern mal ein.Wird aber ein wunderschöner Quilt.
Liebe Grüsse Antje

Veri M-C hat gesagt…

einfach nur superschön!! Was ist das denn schon wieder für ein Projekt? Wie groß sind denn die Blöcke und welcher Sampler ist das? Ich ziehe wirklich den Hut vor Dir - ständig machst Du solche Mammut-Quilts!
schönes Wochenende und liebe Grüsse - Veri

Stina Einzelstueck hat gesagt…

oh, der wird einfach wunderschöööööön - die Farben sind der Wahnsinn

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

oh ist das ein schöner Anblick,
liebe Ania du bist die Beste!!!!
Ein ein super Ansporn für mich bevor ich total verrück werde *lach*
Liebe Grüße
Bente

SAPRI hat gesagt…

Wunder wunderschön!
Die tolle Farben und Formen und wenn man dann noch weiß wie viel Arbeit dahinter steckt, einfach toll :)

Lieben Gruß
Sarah
http://sapri-design.blogspot.de/

Elke hat gesagt…

Super!!! Die paar Dreiecke schaffst du jetzt mit Links, und auf die paar abgeschnittenen Eckchen guckt auch niemand, sondern bewundert das Ganze.
Schön ist er geworden!!!
Liebe Grüße
Elke

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Spitzen sind überbewertet ;-) Der Quilt wird klasse und wenn jemand über fehlende Spitzen klagt, gibt´s Haue ;-)
Liebe Grüße
Angelika

Ursula hat gesagt…

Das ist wirklich der absolute Wahnsinn - überhaupt das anzufangen! Aber das sieht so hammermäßig geil aus :-))) und jetzt geht es auf den Endspurt zu. Super schön wird das Teil!

Liebe Grüße
Ursula