21 Februar 2014

Erste Quilterfolge




Angefangen habe ich schonmal ein bisschen, aber so richtig weit gekommen bin ich nicht. Die Fuzzemaus fand, dass ich ihr nicht genug Aufmerksamkeit schenke und da das Top ja besser und unbeleidigter warten kann, habe ich mit der bunten Katze geschmust :-)
Mein erster Gedanke war, den Hintergrund zu quilten, damit die Häuser, Sterne und Bäume schön "rausspringen". Aber jetzt habe ich beschlossen, es genau umgekehrt zu machen. Ich bin gespannt :-)

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Das sieht super aus und die Fuzzemaus (oder wie wird sie genannt, hihih?) ist niedlich.

Nana

Eva hat gesagt…

Das sieht auf jeden Fall schon mal sehr gut aus und die Katze passt auch gut dazu. Danke für die Idee die Mauersteine zu quilten.
LG Eva

Alexandra Jungen hat gesagt…

Der Anfang sieht toll aus, eine super Idee die Häuser zu quilten.
Deine Katze ist eine Süße.
LG
Alexandra

Selbermacherin hat gesagt…

Dein Sulky Quilt ist aber auch wirklich sehr sehr hübsch!
Der Quilt steht auch schon ewig auf meiner ToDo Liste..
Hmm aber irgendwie kommen immer 654387 andere Projekte dazwischen :-D
Susanne