29 September 2014

Patchwork ist überall .. ..

Patchwork ist überall, man muss es nur sehen. Und dabei habe ich nicht mal Fotos von den Böden des Kölner Doms gemacht :)


S-Bahn Station in Köln-Stammheim. Die Station davor in Leverkusen-Chempark hat ähnliche Muster in grün.

 
Der Brunnen neben der Kreuzblume vor dem Kölner Dom. Es war gar nicht so einfach, ein Foto ohne Kinderfüsse zu machen, weil die Stiefelchen alle farblich nicht zum Muster passten, lol.



















Der Boden in der Kapelle "Maria in den Trümmern" in Köln. Der Boden wurde aus Trümmern der zerbombten ursprünglichen Kapelle gestaltet. "In
Echt" wirklich sehr eindrucksvoll.


Eins der Mosaike im Römisch Germanischen Museum. Es ist über 2000 Jahre als und das Muster kommt mir doch ein kleines bisschen bekannt vor :).

Zum Schluss noch das Kölner Philosophen Mosaik. Ist es nicht phantastisch, wie die ollen Römer ein Muster aus Hexagonen, Vierecken und Dreiecken designed haben ?

Patchwork im Alltag. Das hier ist die Ausbeute von 2 Ausflügen nach Köln. Da wir sozusagen auf den Spuren der Römer unterwegs waren, könnte ich noch viele Fotos von Mosaiken zeigen, aber Patchwork gibt es auch in anderen Formen.
Da lässt sich sicher noch viel mehr und noch alltäglicheres zusammentragen :) . 


Kommentare:

Nana hat gesagt…

Ach du meine Güte, was sind das für herrliche Mosaike und Muster... boah!

Nana

Alexandra hat gesagt…

Man muss nur mit offenen Augen durchs Leben gehen und sieht soviel tolle Muster. Klasse
LG
Alexandra

...Gabi hat gesagt…

Toll, das Du uns die Bilder zeigst und das wunderbare ist ich kann dahin gehen...
Es geht mir auch so überall sehe ich Patchwork in Köln
lg
Gabi

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Ania,
jetzt weiß ich auch, woher du dir immer deine Ideen für die Mysteries holst ;-) Herzliche Grüße von Martina