27 August 2007

Färben im Garten

Heute gibt es für Euch die versprochenen Bilder meiner Färbeergebnisse.
Als erstes haben wir einen Farbkreis gefärbt. Ich habe allerdings keine Ahnung, wie ich an das Pink komme, denn das kommt im Farbkreis ja irgendwie nicht wirklich vor. Im Vergleich mit den anderen Farben müsste es meine verunglückte Version von rot sein, lol. Aber ich mag pink, deswegen ist das nicht so schlimm.

Als nächstes haben wir Wunschfarben aufgeschrieben und dann versucht, diese zu färben. Eigentlich bin ich fast erstaunt, wie gut ich das hingekriegt habe. Die ersten drei sollten rost werden. Zwar in 3 verschiedenen Helligkeitsstufen, was ja nicht wirklich sichtbar ist, aber es ist eindeutig rost. Dann hatte ich 2 x braun geplant, was auch noch geklappt hat und am Ende sollten eigentlich 3 olivtöne entstehen, was ja auch fast erkennbar ist, lol. Die 3 rötlichen sind wohl mein missglückter Versuch, ein terra zu färben. Aber das macht nix, die Farbe ist wirklich toll, hihi.
Nach den Wunschfarben war unsere Aufgabe eine hell-dunkel Abstufung. Ich habe ein helles Lila gewählt und es in jedem Färbegang weiter aufgehellt. Diese Stoffe sollen der Hintergrund für meinen Dear Hannah werden. Damit der nicht zu eintönig wird, habe ich immer mal wieder einen Schuss rot oder blau hinzugefügt. Auf dem Detailfoto kann man den Batikeffekt gut erkennen, denn die Stoffe sollten nicht uni werden.
Nach der Pflicht kam dann noch die Kür. Wir durften mit den Farben rummatschen und ausprobieren, was uns in den Sinn kam. Das hat auch super viel Spass gemacht und unten seht ihr meine Multicolorversuche :-))
Am besten gefällt mir der 3farbige Stoff ganz rechts.
Keine Ahnung, ob ich mich jemals trauen werde, ihn zu zerschneiden, hii.

Der Kurs war wirlich witzig, lehrreich und sehr kreativ.
Ich kann jetzt verstehen, warum Martina auch gefärbte Stöffchen verkauft. Färben macht süchtig und niemand kann die alle selber vernähen *g*.
Da sie plant, eventuell einen Anschlusskurs anzubieten, werd ich ihr wohl gleich schnell mal mailen müssen, um mich schonmal anzumelden.
Das will ich auf keinen Fall verpassen !!!


Kommentare:

Martina hat gesagt…

Schöne Stoffe in tollen Farben hast du da gefärbt. Da bekomme ich direkt Lust, auch mal bei Martina(ich kenne sie von der Ruhri-Liste)einen Kurs zu belegen.

Christine- QuiltTine hat gesagt…

Hallo Ania,

leider komme ich momentan viel zu selten dazu mir so schöne Blogs wie den Deinen in Ruhe anzuschauen. Aber es mich mal wieder zu Dir gelockt und ich bin so begeistert von Deinen Färbestöffchen, dass ich Dir das unbedingt mitteilen möchte :)))
Toll, Deine Fotos dazu!
Ich finde sehr schön, wie Du Deinen Blog führst und nehme mir fest vor, öfters bei Dir vorbeizuschauen.

Viele Grüße aus Berlin
Christine

Susannes-Segel hat gesagt…

Das ist aber eine schöne Ausbeute! Und ganz diszipliniert unterschiedliche Farben gefärbt. So hast du für alle Fälle den passenden Stoff. TOLL.
Liebe Grüße von
Susanne