20 Januar 2008

Heute waren wir bei meinen Eltern zum Kaffee und ganz nebenbei hab ich erzählt, dass ich Wolle färben will und die noch umwickeln will und dafür vielleicht einen Wollwickler kaufen wollte.
Da hat meine Ma doch glatt seit 20 Jahren einen im Schrank, den sie nicht braucht, lol. Und dann auch noch so einen schönen :-).
Und weil ich schonmal am abstauben war und meine Ma sowieso wegen ihrer Schulter nicht mehr stricken darf, hab ich gleich noch eine Kiste mit Stricknadeln mitgenommen.
Jetzt hab ich noch 2 Nadelspiele mehr und kann noch 2 paar Socken anfangen, hihi.
Als ich dann zu Hause war, hab ich gleich einen Strang umgewickelt.
Ich wollte verschiedene Stranglängen probieren, um zu sehen, wie sich die Färbung verhält. Deswegen habe ich erstmal 2 Stränge eingeweicht. Einen der original 130 cm Umfang hat und einen den ich auf 90 cm umgewickelt habe.
Ich hatte vorher 60 Maschen probegestrickt und dann ausgerechnet, dass ich für 6o Maschen ca. 90 cm Wolle brauche.
Nach dem Einweichen habe ich 3 Farben nach einer Anleitung von Pandora66 angemischt. Für den kurzen Strang wolle ich ein rötliches Orange, ein dunkles Lila und ein noch dunkles Braun. Die Farben sind alle dunkler geworden, als geplant und das Lila und das Braun sind sich seeeehr ähnlich. Ausserdem hab ich noch fast weisse Stellen, was aber wahrscheinlich nicht mal schlecht aussehen wird. Das muss ich wohl noch üben, lol.
Für den längeren Strang hab ich dann ein helleres Orange, ein schönes Grün und nochmal dunkles Lila genommen. Auch hier sind die beiden letzten Farben ziemlich dunkel geworden.
Jetzt hängen die beiden Stränge zum Trocknen im Wäschekeller. Sobald sie trocken sind, werde ich beide anstricken. Hab ja jetzt genug Nadelspiele, lol.
Ich denke gestrickt werden sie gut ausehen und ich bin auf die unterschiedlichen Musterungen gespannt. Ich hoffe bei dem kurzen Strang auf Farbefelder und der längere wird sicher eher Ringel haben.
Warten wir es ab .. ..

Kommentare:

mariebars "art" hat gesagt…

hallo ania ,erstmal über so ein Wollwickler hätte ich mich auch gefreut ,und ich bin ganz dolle gespannt wie die Wolle verstrickt aussieht ! bin ja grad außer Gefecht gesetzt ,wein,wein, ein gips am Arm ,bin froh das ich noch bisschen hier rum tippsen kan mit einer Hand .gruss marita

stufenzumgericht hat gesagt…

Ich finde deine Färbeversuche äußerst gelungen. Bin mal gespannt, wie das verstrickt aussieht! LG, Martina