15 Februar 2008

Socken Nr. 3 für dieses Jahr .. ..

.. .. sind aus selbstgefärbter Wolle.
Da man in der Farbkombination eh kein Muster erkennen kann, hab ich einfach rechts gestrickt.
Und da sie auf jeden Fall meine sind, hab ich sie auch schon an den Füssen und freu mich *g*.

Ausser dass ich heute die Socken fertig gestrickt hab, hab ich auch noch zwei freudig erwartete Päckchen gekriegt.
Ist wie Weihnachten heute, lol.
In dem einen waren KnitPicks Stricknadeln drin. Ein schönes buntes Nadelspiel für die nächsten Socken, ein Seil in 120 cm Länge und passende Spitzen in Nadelstärke 5. Bei KnitPicks kauft man separate Seile, in der Länge die man braucht, und dazu Spitzen zum Aufschrauben. Ich find das super praktisch und wunderschön sind die Nadeln auch noch. Ich mach dann mal ein Foto für Euch.
Ausserdem kam noch ein Päckchen von der WollLust und da war die Lacewolle drin, die ich bestellt habe und 2 Anleitungen für das Schaltuch *SweetHeart* und Stola *SavoirFaire* .
Ich hab auch schonmal mit dem Schaltuch angefangen, denn ich war doch ziemlich neugierig, wie sich ein Garn, das 865 m LL auf 100 g hat, mit Nadelstärke 5 strickt *g*.
Naja, bei 266 Maschen auf der Nadel hab ich erstmal 4 Reihen geschafft, lol, aber die Reihen werden ja kürzen.

Kommentare:

mariebars "art" hat gesagt…

sind die auch aus von dir gefärbter wolle ,schön ,ich hab auch grad welche fertig und bin mal welche mit Muster ams stricken werden schön

Gabitextile hat gesagt…

Hallo Ania, kein Problem mit dem Verlinken..Ich habe auf deinem blog gesehen, das du am 6.Nov.07 farbige Seidenkokons hattest. Hast du damit schon etwas gezaubert? Übrigens ich habe meine Jugend in Bergisch Gladbach verbracht..
Grüße
Gabriele