05 Oktober 2008

Der Blaubär ist eingezogen .. ..



Langsam naht ja Weihnachten mit immer grösseren Schritten und wir können nicht mehr alles zeigen, was wir so fabrizieren :-)

Aber den hier habe ich aus einem anderen Anlass genäht.
Zum Anlass unserer 2. Ausstellung der Tuesday Chickens verkaufen wir ein paar Kleinigkeiten zugunsten von Lichtblicke. Der Bär wird dort hoffentlich auch ein neues Zuhause finden.

Der Bär ist aus einem Tildo-Buch und auch der Pulli ist aus dem Buch.








Vielleicht gefällt mir der Pulli aber etwas kürzer als im Original besser.
Ich bin noch nicht so ganz sicher. Da er aus Fleece ist, brauche ich ihn aber nur abschneiden, wenn ich mich eines Tages entschieden habe.

Wer mich kennt, wird sich wundern, dass der Bär blau ist, lol.
Reiner Zufall und ich will ihn ja auch gar nicht behalten :-)

Ausserdem hab ich schon eine Vorbestellung für einen weiteren nichtblauen Bären *g*


Zum Fototermin des Bären auf der roten Treppe, weil der Kontrast so schön ist, gesellte sich dann auch noch das Fleckchen zu uns.
Das will ich Euch nicht vorenthalten, denn die Kleine ist sooo neugierig.

Kommentare:

Veri hat gesagt…

keine Frage, der Bär ist knuffig und findet bestimmt schnell ein neues zuhause - aber das Bild mit Fleckchen ist ja wohl supergut :-)
lg Veri

s´hexerl hat gesagt…

hihi...lass aber das fleckchen lieber zu Hause, wenn Ihr die Ausstellung habt, die stiehlt Euch sonst die Show *ggg* .... beim Bär wäre ich für die längere Version vom Pulli...schliesslich wird es langsam immer kälter, und Bär mit kaltem Bauch geht ja wohl gar ned *gg*
gdvlg,
Nadja