12 Juni 2009

Mein wundervoller Round Robin

Darf ich vorstellen, mein ureigenster Round Robin, genäht von den Mitgliedern meiner RealLiefQuiltgruppe, den Tuesday Chickens.

Ich finde, es ist ein besonders toller Quilt geworden, den ich so sicher selber nie genäht hätte, was ja unter Anderem der Sinn eines Round Robins ist :-)

Die anderen 9 Round Robins könnt ihr nach und nach im Blog der Chickens bewundern.



Ich hatte von allen Farben, die ich für mein Paket gewählt hatte, eine helle und eine dunklere Version eingepackt und das Thema "Licht und Schatten" notiert.
Dann ging das Paket auf die Reise und ich konnte mich nur noch überraschen lassen.
Als ich das Paket zurück bekam war ich auch tatsächlich überrascht, nämlich, was tolles daraus entstanden ist.
Ich habe das Top selber mit der Maschine gequiltet und zwar die eine Hälte mit weissem Garn, die andere mit schwarzem, um den Licht und Schatten Effekt noch zu verstärken.
Da ich hoffentlich irgendwann dieses Jahr umziehen werde, kann ich mir genau überlegen, wo ich den Quilt aufhängen werde und ich kann die Farbe der gewählten Wand genau auf den Quilt abstimmen.
Wenn das nicht Luxus ist, für einen Luxusquilt !

:-))

Danke an Angela, Annette, Cordula, Doris, Hanne, Martina, Renate und Ria !!!

Kommentare:

alda hat gesagt…

der sieht ja richtig prachtvoll aus!!!
Eine schöne Umsetzung!

Dane hat gesagt…

Der ist ja wirklich einfach nur schööööööööööön! Das Thema ist toll umgesetzt.

Jutta f3 hat gesagt…

Einfach klasse!!!
Irgendwann komme ich mal wieder runter und dann muss ich den live sehen.
LG Jutta

stufenzumgericht hat gesagt…

Ein wundervoller total schöner RR, da stimmt einfach alles und gequiltet hast du ihn ganz toll!!!
GlG, Martina