25 Oktober 2010

Stricknadelrolle und gestricktes .. ..

Da das ja mein UFO-Jahr werden sollte, bis sich herausstellte, dass ich das erste halbe Jahr vollkommen unkreativ war, hehe, habe ich mir vorgenommen, auch nichts neues zum Stricken anzufangen, bevor ich nicht wenigstens 2 Projekte fertig gestrickt habe.
Also hab ich mal mit der fehlenden 2. Socke dieses Paares angefangen, dass am Wochenende fertig geworden ist.
Ich hatte das Paar mal angefangen, weil ich was zum Mitnehmen brauchte, bei dem ich nicht viel zählen und aufpassen muss. Also nur n bisschen rechts/links und hin und wieder ein bisschen verzopfen :-)
Die Wolle hab ich selber gefärbt. Ausnahmsweise mal n bisschen dunkler anthrazit.

Heute habe ich eine Stricknadelrolle genäht, weil ich diesen wundervollen Stoff mit den strickenden Hühnern wieder gefunden habe. Ist der nicht lustig ?!!
Da ich schon eine solche Rolle habe und nutze, weil sie wirklich super praktisch ist, werd ich diese in meinen funkelnagelneuen Dawanda-Shop einstellen.
Mal sehen, ob sich jemand findet, die den Stoff genauso witzig findet wie ich und die Arbeit zu schätzen weiss, die drin steckt *g*.

Kommentare:

LintLady hat gesagt…

Hi Ania,
strickende Hühnchen? Das darf doch eigentlich nur innerhalb einer gewissen Gruppe abgegeben werden *g*
Ich möchte mir auch schon lange eine Nadelrolle machen, aber...
Sehr schön geworden.
Bis Morgen und LG Doris

Annette hat gesagt…

Ania, schön!!!!!
Wenn die noch nicht verkauft ist, bringst Du sie dann zum Treffen mit????
Wie wäre es mit einem link zum dawanda shop?
Bis heute abend
LG
Annette