20 Februar 2011

5 neue Blöckchen

Eine Woche um, und ich hab nicht viel genäht, gestrickt oder gestickt.
Die Woche war n bisschen stressig, dann freue ich mich Abends auf meine Couch und leichte Berieslung vor dem Fernseher *g*.

Aber die 5 Blöcke meines Civil War Projekts, die ich mir vorgenommen habe, hab ich trotzdem irgendwie hingekriegt. Wie gut, dass ich Sonntags frei hab, hehe.

Ausserdem habe ich laufende Quiltplanungen für die Zukunft fortgeführt und perfektioniert :-).
Jetzt habe ich konkrete Pläne für 4 neue Projekte.
Wenn ich aber alle 4 anfange, können wir wohl davon ausgehen, dass wenigstens 2 davon ein trauriges UFO Dasein fristen werden.
Also werde ich mich gleich für 2 davon entscheiden und die anderen erstmal auf Eis legen.

Aber nach welchen Kriterien soll ich das entscheiden ?
Vielleicht wähle ich eins, das ich mit der Maschine nähe und eins, das ich Abends auf der Couch sticheln kann. Dann komme ich aber nicht mehr zum Stricken .. ..
Buoh, ist das schwer .. .. *g*

Ich hätt so gerne 36 Stunden Tage und zwei Hände mehr.
Aber wer hätte das nicht gerne ?

Kommentare:

LintLady hat gesagt…

ja, wie sähe das denn aus? 4Hände! Pfft, dann lieber wie Shiva gleich 6 Paare, wenn schon "monsterhaftes Aussehen", dann richtig *g*
Und vielleicht könnte frau das Schlafen abschaffen?? (siehe "Schlaflos in Lohmar"...)
LG Doris

kunterbuntefarben hat gesagt…

wow, da warst du doch trotz Stress richtig fleissig!!!!
Und auf die Planungen bin ich seeeehr gespannt - oder ist das alles obergeheim??
lg bis morgen, martina