07 April 2012

Fertiges Puzzel und Nachschub

Endlich ist es fertig, mein Mickey-Puzzel. Das Bild trägt den schönen Namen "True Love" .
Ich habe aus den Teilen einen kleinen Rag-Quilt gemacht. Die Rückseite und die Fransen habe ich aus schwarzen Jeansstoffen genäht.
Eigentlich sollte er ja jetzt noch in den Trockner, damit es schön fuzzelt und ausfranst. Aber das traue ich mich nicht, weil ich ja nicht weis, wie haltbar die Teile der anderen Puzzeltrinen sind.


Aber ich finde, es sieht auch so schon toll aus und ich werde es dann später noch vorsichtig mit der Drahtbürste bearbeiten :-)

Ausserdem habe ich heute noch 3 Ebook-Reader-Taschen für den Shop genäht.

Die mit den Fröschen finde ich toootal schön und ich habe kurz drüber nachgedacht, sie zu behalten. Aber ich habe ja nur einen Reader und brauche keine gefühlt 302 Taschen dafür, hehe.


Die Blättertasche finde ich auch sehr schön, weil ich diesen Stoff liebe. Ein paar kleine Reste habe ich jetzt noch. Mal sehen, was draus wird.

Bei den Zebras habe ich diesmal auf Anhieb dran gedacht, dass die Laufrichtung auch nach dem Zusammenfalten der Tasche stimmt und nichts auf dem Kopf steht.

Alle 3 Taschen gefallen mir gut und ich würde sie alle behalten wollen. So ist mir das am liebsten, weil dann sind sie auch schön genug für den Shop.
Also rein damit, denn wenn ich die auch noch meiner Sammlung zufüge, wären es schon gefühlte 406 Stück :-))

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Das Puzzle ist so süß geworden und du hast es toll zusammengesetzt.
Schönes Osterfest
Liebe Grüße
Elke

Sonnenblume hat gesagt…

Ania, dein true Love ist wirklich schön geworden. Ein echter Hingucker.
Und die Taschen für den E-Book Reader sind klasse. Ich habe auch schon mehr Hüllen als Reader hier liegen. :))

chicken hat gesagt…

Hallo Ania,
dein Micky-Puzzle ist toll geworden und die dunklen Fransel passen einfach klasse dazu.
Schöne Ostertage
Renate

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Ania,
True Love ist der Hammer, gefällt mir total! Natürlich würde ich auch sofort deine 3 Taschen nehmen...nur ohne e-book-reader...*LOL* Wünsche schöne Restostern, herzliche Grüße Martina

.Kathrin hat gesagt…

Das Puzzel sieht ja süß aus. Die Teile passen super zusammen.
Versuch doch mal die Nähte anzufeuchten und mit einem Handtuch oder einer Bürste nur die Nähte vorsichtig aufzurubbeln.

LG Kathrin